Naiv ist nicht, wer an das Gute im Menschen glaubt, sondern wer das Schlechte im Menschen ignoriert.